Gebratene Pouletbrust mit USUKUCHI SHOYU - Helle Sojasauce, Basmatireis und buntem Wurzelgemüse

Aktualisiert: 22. Nov 2020

Herzhaft feine Pouletbrust, natürlich von einem Poulet aus Freilandhaltung, knusprig gebraten mit einer leckeren Marinade mit USUKUCHI SHOYU - Helle Sojasauce. Die Sojasauce gibt's im praktischen 40ml-Gläsli, gebraut und abgefüllt in der Brauerei Ferment . Für alle, die USUKUCHI SHOYU - Helle Sojasauce Made in Basel mal ausprobieren möchten. Dazu knackiges, frisches Saisongemüse und aromatischer Basmatireis.

Rezept im PDF.

Zutaten können hier bestellt werden. Die gelieferten Mengen entsprechen den Angaben im Rezept.


Nicht im Köchgüggli enthalten sind Salz, Pfeffer und Bratrapsöl. Diese Zutaten können bei Bedarf hier bestellt werden.


Gebratene Pouletbrust mit Sojamarinade
.p
P • 529KB

En Guete!



USUKUCHI SHOYU - Helle Sojasauce - hier im Shop erhältlich

Nach traditioneller japanischer Braukunst mit Schweizer Zutaten in der Schweiz gebraut.

Ein Jahr im Holzfass gereift


Zutaten: Ganze SOJABOHNEN* (CH) - WEIZEN geröstet* (CH) - Salz (unstabilisiert, 9%) - Wasser

*Biosuisse Qualität

Pasteurisiert. Nach dem Öffnen gekühlt lagern

100g enthalten ca.: Energiewert 345kJ (82 kcal) Fett: <0.5g - Kohlenhydrate: 6g - Eiweiss 8g - Salz: 9g - alkoholhaltig (3% Vol.)

(Der Alkohol wird natürlicherweise von der verwendeten Hefe (Zygosaccharomyces rouxii) gebildet)

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen