Älplermagronen - der simple Klassiker mit Apfelmus

Aktualisiert: 19. Nov 2020


Einfach zu kochen, lecker und gut sättigend - mit den besten Zutaten!

Seit der Gotthardtunnel gebaut wurde und die italienischen Arbeiter die Pasta in die Schweiz brachten, sind Älpler Maggronen bei Gross und Klein beliebt, besonders wenn es draussen langsam kälter wird.

Diese Älplermagronen kochen wir mit Bio Bergrohmilch - durch das Mitkochen der Kartoffeln und Teigwaren entsteht eine wunderbar sämige Sauce. Rahm zufügen ist absolut unnötig!

Wer möchte, kocht sein Apfelmus selber - oder bestellt das Gericht mit feinem Bio-Apfelmus im Gläsli.

Älplermagronen mit Bio-Apfelmus im Gläsl
.
• 501KB


Zutaten bestellen Älplermagronen mit Bio-Apfelmus im Gläsli


Älplermagronen mit selbstgemachtem Apfel
.
• 503KB

Zutaten bestellen Älplermagronen mit selbstgemachtem Apfelmus.


Nicht im Kochgüggli enthalten sind Salz, Pfeffer, Muskat und Brat-Rapsöl. Diese Zutaten können hier bestellt werden.









10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen